Verwerten statt entsorgen

059zentrale_verwertaktion_c-franz-oss
002zentrale_verwertaktion_c-franz-oss
015zentrale_verwertaktion_c-franz-oss
038zentrale_verwertaktion_c-franz-oss

Unter dem Motto „Verwerten statt entsorgen“ öffnete die TIROLER die Türen und forderte alle Interessierten auf, noch gut erhaltenes Inventar auszubauen und mitzunehmen.

Bastler*innen und Heimwerker*innen, aber auch viele Vereine nutzten bereits die Gelegenheit, um ihre Vereinsheime zu renovieren, Keller oder Lagerräume einzurichten oder sich für Veranstaltungen auszustatten. Mittendrin waren etwa die Landjugend, Freiwillige Feuerwehren, Sportklubs und ein Innsbrucker Kulturverein.

Treppengeländer, Brandschutztüren, Einbauregale, Lampen, Waschtische, Sanitäranlagen, Bodenfliesen und jede Menge Kleinmaterial – viele Gegenstände fanden neue Besitzer*innen.

Bleibt informiert

Jetzt für den Newsletter eintragen und über Baufortschritt, Einschränkungen, etc. als Erste*r Bescheid bekommen.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen.